Irro | Blog | Verantwortung | Irro Pridebus
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen

Verantwortung

Der Irro Pridebus ist unterwegs


Auf den Straßen Lüchow-Dannenbergs ist seit einigen Tagen ein echter "Hingucker" unterwegs. Der mit einer großen wehenden Regenbogenfarbe beklebte "Pridebus" soll ein Zeichen für Toleranz und Menschlichkeit sein - und in diesen Tagen selbstverständlich auch für Frieden.

Wir setzen uns als Firma für einen einen toleranten und respektvollen Umgang ein - unabhängig von Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Haltung.

Unsere 190 Mitarbeiter:innen haben ihre Wurzeln nicht nur in Lüchow-Dannenberg, Uelzen oder Sachsen-Anhalt, sondern auch in Polen, Schottland, Russland, Kasachstan, Jordanien, Lettland, Neuseeland, dem Senegal und vielen anderen Teilen der Welt. Ganz gleich welchen Hintergrund oder sexuelle Orientierung unsere Mitarbeiter:innen haben, bei Irro dürfen sich Alle wohlfühlen und vorurteilsfrei der Arbeit nachgehen. Als Teil der Tourismus- und Transportbranche sind Internationalität und Diversität ein selbstverständlicher Kernbestandteil unserer täglichen Arbeit. Vielfalt ist für uns Bereicherung.

Was für unsere Mitarbeiter:innen gilt, gilt selbstverständlich auch für unsere Kunden. Jeder Reisegast und jede Reisegruppe ist bei uns willkommen.

Bei der Auswahl der Fahne haben wir uns für die 2018er "Progress Flag" von Daniel Quasar entschieden. Zusätzlich zu den Regenbogenfarben ist hier noch ein Keil eingearbeitet - mit hellblauen, rosa und weißen Farben als Symbol für die Trans-Community, sowie braunen und schwarzen Streifen als Symbol für die People-of-Colour Community. Laut Quasar, soll dieser Keil verdeutlichen, dass es noch ein ganze Menge Weiterentwicklung und Fortschritt (engl. "pride") bei diesen Themen geben muss um die Rechte Aller zu stärken.

Wer mehr über die unterschiedlichen Farbbedeutungen und Flaggen erfahren will, klickt hier.

In den kommenden Wochen wird der "Pridebus" zunächst im Überlandverkehr im Raum Dannenberg unterwegs sein. Wer ihn entdeckt, kann uns gerne unter dem Hashtag #ridewithpride auf Instagram und Facebook verlinken.

Quelle: CSD Deutschland e.V. 2022 (Online: https://csd-deutschland.de/en/flaggenlexikon/)

Hannes Heller

Hannes Heller - Autor


Das könnte Ihnen auch gefallen

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
Kontakt

Folgen Sie uns

In den sozialen Netzwerken halten wir Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Your browsers language is not set to German. Visit www.irro-charter.com