Irro Reisen | Busreise |  Norwegen 2023
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen

Großartige Naturerlebnisse

Reise-Highlight: Norwegens Zauberwelt der Fjorde

Alles, was Südnorwegen zu bieten hat...

Norwegens Fjorde gelten als eines der spektakulärsten Reiseziele der Welt. Unvergesslich ist die Fahrt über die Passstraße Trollstigen, die sich in abenteuerlichen Serpentinen den Berg hinauf windet. Auf Ihrer weiteren Route sehen Sie u. a. den Geirangerfjord, der zum UNESCOWeltnaturerbe gehört. An der Westküste liegt die wohl schönste Stadt Norwegens – Bergen. In der Hauptstadt Oslo erleben Sie, wie Tradition und Moderne das Stadtbild prägen.

1. Tag: Anreise Kiel - Fähre Unser Bus bringt Sie nach Kiel. 1882 fand hier die erste Segelregatta statt und abends stechen auch Sie in See – mit einer Fähre der Stena Line in Richtung Schweden.

2. Tag: Göteborg – Oslo – Hamar Ankunft in Göteborg am Morgen. Parallel zur Westküste reisen Sie mit unserem Bus nach Norwegen. Am frühen Nachmittag werden Sie in Oslo erwartet: Bei einer Führung bewundern Sie u. a. das königliche Schloss, den Vigeland-Park mit seinen zahlreichen Skulpturen und die weiß leuchtende Oper. Entlang des Ufers des Mjösasee erreichen Sie Hamar. Die Stadt ist bekannt für ihre Olympia-Halle, die wie ein umgedrehtes Wikingerschiff aussieht.

3. Tag: Hamar – Trollstigen – Geiranger Das Romsdalen – eines der schönsten Täler Norwegens – liegt auf Ihrer heutigen Route. Vor allem die rund 1.000 m fast senkrecht aufragende Felswand Trollveggen ist beeindruckend. Dann steht einer der Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm: Die Passstraße Trollstigen schlängelt sich in engen Kurven den Berg hinauf, vorbei am mächtigen, 180 m hohen Wasserfall Stigfossen. Bergab geht es zum Norddalsfjord. Anschließend folgt die Adlerstraße mit ihrem herrlichen Panorama. Der kleine Ferienort Geiranger liegt direkt am gleichnamigen Fjord.

4. Tag: Geiranger – Sognefjord Heute reisen Sie zum schönen Nordfjord und zum schmalen Fjaerlandsfjord. Machen Sie einen kurzen Spaziergang zum Gletscher Böyabreen, der fotogen auf einem Felshang liegt. Durch lange Tunnel und vorbei am See Dalavatnet geht‘s weiter an den Sognefjord. Dieser ist mit über 200 km Länge einer der längsten Fjorde der Welt und eine der größten Naturattraktionen des Landes.

5. Tag: Sognefjord – Bergen Bewundern Sie nach der kurzen Fährüberfahrt nach Fodnes die vielen hübschen Holzhäuser von Laerdal. In Bergen werden Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet. Die bedeutendste Attraktion ist das alte Stadtviertel Bryggen mit seinen vielen bunten Holzhäusern.

6. Tag: Bergen – Hardangerfjord – Oslo Der hübsche Wasserfall Steindalsfoss und der Hardangerfjord liegen auf Ihrer heutigen Route. Er ist der zweitlängste Fjord des Landes. Eine reizvolle Strecke führt Sie dicht entlang des Ufers und über die Hardangerbrücke, eine der längsten Hängebrücken der Welt! Vorbei an zahlreichen Gewässern, Mooren und dem großen See Tyrifjord erreichen Sie Oslo.

7. Tag: Oslo Dieser Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen in Norwegens Hauptstadt zur Verfügung.

8. Tag: Fähre – Kiel – Rückreise Frühstücksbuffet an Bord. Morgens legt das Schiff in Kiel an. Mit dem Bus geht es zurück nach Hause.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährüberfahrten Kiel – Göteborg und Oslo – Kiel (Unterbringung in 2-Bett-Innenkabinen, inkl. Frühstück)
  • 5x Hotelübernachtung inkl. HP
  • 1x Fisch-Kostprobe auf dem Fischmarkt in Bergen
  • Stadtführung Oslo
  • Stadtführung Bergen
  • Ausfl üge/Rundfahrten lt. Programm
ohne Eintritte, Schifffahrten etc.
Witterungsbedingte Programmänderungen möglich.
Termin: 06.07. - 13.07.2023
Jetzt
buchen
pro Person € 1244,-
Zuschl. EZ u. Einzelkabine: € 410,-

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sie möchten mehr erfahren?


Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
Kontakt

Folgen Sie uns


In den sozialen Netzwerken halten wir Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Irro auf Whatsapp
Your browsers language is not set to German. Visit www.irro-charter.com