Irro Reisen | Busreise | Schlesien, Riesengebirge & Oberlausitz 2022
Urlaub im
Schloss-
hotel!
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen

Idyllische Natur- und Kulturlandschaften

Schlesien, Riesengebirge und Oberlausitz


Wer träumt nicht davon, einmal wie der einstige Adel zu nächtigen? Bei dieser Reise gastieren Sie in einem Schlosshotel im Dreiländereck Polen-Deutschland-Tschechien. Sie wandeln auf den Spuren der schlesischen Adelsgeschichte und entdecken die märchenhaften Landschaftsbilder Schlesiens, des Riesengebirges und der Oberlausitz. Ihre Unterkunft: Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Schloss Brunow bei Löwenberg im polnischen Niederschlesien. Das herrschaftliche Anwesen wird umgeben von bezaubernden Gärten und einer Parkanlage. Die Zimmer sind stilvoll und klassisch eingerichtet. Den gastronomischen Rahmen bilden Restaurant, Café sowie die Bar. Ihrer Entspannung dient die Badelandschaft im Hotel.

1. Tag: Anreise ins Schlosshotel 2. Tag: Riesengebirge (zubuchbar € 25,- p.P.) Die ungezähmte Schönheit des Riesengebirges wird Sie sofort in den Bann ziehen. Zwischen der grünen Naturlandschaft warten liebenswerte Orte auf Sie. Als erstes steuern wir das Wintersport-Zentrum Krummhübel (Karpacz) an. Architektonischer Glanzpunkt der Stadt ist die geheimnisvoll anmutende Holzstabkirche Wang. Über Schreiberhau, Heimat des Literaten Gerhart Hauptmann, fahren wir nach Hirschberg (Jelenia Góra). Im Barock- und Rokoko-Stil verzierte Häuserfassaden, das klassizistische Rathaus und die hübschen Laubengänge machen Hirschberg so reizvoll.

3. Tag: Schlesien Heute gehen wir auf Entdeckungstour in Schlesien. Erstes Ziel ist Liegnitz (Legnica). Vorbei an den stolzen Kirchen, dem Piastenschloss und den Überresten der alten Stadtmauer gestaltet sich unser Stadtbummel sehr kurzweilig. Weiter geht‘s nach Bunzlau (Bolesławiec), das nicht nur wegen seiner idyllischen Lage im Bober-Tal einen Abstecher wert ist. Weltbekannt sind die Keramikerzeugnisse aus der „Stadt des guten Tons“. Sehenswert sind auch die hübschen Bürgerhäuser am Marktplatz.

4. Tag: Bautzen und Rückreise Bevor Sie in die Heimat zurückkehren, legen wir noch einen Halt im Zentrum der Oberlausitz ein. Bautzen gilt als „Stadt der Türme“. Die Bauten der Altstadt, mittelalterliche Gässchen und Boulevards künden von der 1.000-jährigen Stadtgeschichte.



Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü/HP im Hotel Schloss Brunow bei Löwenberg (Niederschlesien)
  • Ausflug Schlesien
  • Stadtführung Bautzen
  • Ortstaxe
Zubuchbar p.P.: Ausflug ins Riesengebirge € 25,-
ohne evtl. Eintritte etc.

Termin: 06.06. - 09.06
Jetzt
buchen
pro Person € 345,-

Termin: 19.09. - 22.09.2022
Jetzt
buchen
pro Person € 345,-
EZ-Zuschlag: € 55,-

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sie möchten mehr erfahren?


Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
Kontakt

Folgen Sie uns


In den sozialen Netzwerken halten wir Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Irro auf Whatsapp
Your browsers language is not set to German. Visit www.irro-charter.com